Infomenü

Tel.: 040 20 93 38 10

Hauptmenü
Bioenergie-Modulator Behandlung

Bioenergie-Modulator Behandlung

Prinzipiell unterscheide ich als Heilpraktiker zwei Arten krank zu werden:

  • Durch akute Verletzungen, Infektionen oder Intoxikationen (Vergiftungen) im materiellen Körper
  • Durch chronische Belastungen im feinstofflichen Körper, deren Verursacher z.B. Mikroben, Gifte, Elektrostress oder psychische Belastungen sein können. Bei der Entstehung von chronischen Krankheiten führen diese Belastungen zu einer Wechselwirkung mit dem materiellen Körper, in dem sich die Krankheit dann manifestiert.

Die Behandlung chronischer Erkrankungen mit dem Bioenergie-Modulator

Diese chronischen Belastungen in den verschiedenen feinstofflichen Körpern kann ich als Heilpraktiker mittels des Biofeld-Testes ermitteln und dann mit dem Bioenergie-Modulator behandeln. Der Bioenergie-Modulator ist ein biophysikalisches Gerät, mit dem Menschen in allen feinstofflichen Bereichen ihres Energiefeldes beeinflusst werden können. Er benötigt für den Betrieb weder elektrischen Strom noch eine andere Energie und erzeugt keine physikalisch messbare Energie. Mithilfe des Bioenergie-Modulators lassen sich gezielt Schadstoffbelastungen (z.B. durch Schwermetalle oder Formaldehyd) ausleiten und Allergien behandeln.

Seine Wirkung beruht auf einem von der Firma Schneider GmbH entwickelten Verfahren, mit dem man mittels der Resonanzfrequenzen eine Verbindung zum Energiefeld des zu beeinflussenden biologischen Systems herstellen kann. Schon die alten Chinesen kannten vor mehreren tausend Jahren die besondere Bedeutung des platonischen Erdenjahrs. Der Grundton ihrer Musik, die sie für therapeutische Zwecke erfolgreich einsetzten, war darauf abgestimmt. Sie nannten ihn den Ton der gelben Glocke und das geistige Tor zum Himmel. Auch der Bioenergie-Modulator arbeitet mit der Frequenz des platonischen Erdenjahrs.

Die Bioenergie-Modulator-Behandlung ist von der Schulwissenschaft nicht anerkannt und von der Schulmedizin als nicht notwendig eingestuft, in keinem Fall ersetzt Sie bei unklaren oder akuten Beschwerden den Besuch eines Arztes.

Foto: fotolia – antishock

Top
Kai Stefan Haschke | Heilpraktiker hat 4,94 von 5 Sterne | 72 Bewertungen auf ProvenExpertcom